Steingässer, Jens

„Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.“

Grundgesetz Art. 3 (1)

„Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. (…)“

Grundgesetz Art. 3 (3)

www.jens-steingaesser.de